Das Ziel macht die Website

Aktualisiert am 20.12.2021

Bei der Planung einer jeden Website gibt es Dutzende Entscheidungen zu treffen, denn es stehen anfangs alle Möglichkeiten offen. Sieht man sich etwas genauer auf anderen Auftritten um, sammeln sich die Ideen zu möglichen Designs, Inhalten und Funktionen wie von selbst. Doch alles geht nicht. Was deine Website wirklich braucht, lässt sich glücklicherweise geradewegs herausfinden. Beantworte dazu diese eine Frage:

Was ist das Ziel deiner Website?

Oder in einer sinnvolleren Perspektive formuliert:

Welchen einmaligen Wert bietet meine Website ihren Besuchern?

Denn das Ziel muss ein besonderer Mehrwert sein, damit deine Webseite überhaupt besucht wird. Ist dein Ziel einfach, deine Kontaktdaten auffindbar zu machen, brauchst du natürlich nicht viel, um es zu erreichen. Wird deine Website jedoch an einem aktiven und anspruchsvollen Markt teilnehmen, muss diese Frage ohnehin intensiv bearbeitet werden. Entwickelt sich deine Website weiter, können sich natürlich auch mehrere Ziele parallel verwirklicht finden.

Die Auseinandersetzung mit deinen einmaligen Werten ist ein spannender und wichtiger Prozess, der nicht nur deiner Website sondern deinem ganzen Projekt die nötige Klarheit und Zielsicherheit bringt.



    Bitte gib noch deine E-Mail-Adresse an.
    Bitte schreibe etwas mehr.